Nahe der Natur

Mitmach-Museum für Naturschutz

Schatzraum


Hier ist der Schatzraum im 'Museolum' Nahe der Natur, auch direkt anwählbar: www.schatzraum.net.

Zugleich soll www.schatzraum.net auch ein Netz von weiteren Schatzräumen zu Natur und Naturschutz sein, das wir entwickeln möchten.


Im Museolum Staudernheim gibt es in einen schönen Schatzraum und weitere "Schatzecken", ein Markenkern im Museolum. Der Raum hat eine angenehme und geheimnisvoller Atmosphäre: Trotz oder gerade wegen seiner geringen Größe wirkt das schön und intensiv. Hier werden kleine Besonderheiten oder auch Alltägliches als wahre Wunder präsentiert, es wird die Fantasie angeregt, aber auch Wissen angeboten. Damit wir Menschen viel mehr als sonst üblich entdecken, sehen und begreifen können.


Viele (kleine) Schatzkisten und Schatztruhen dürfen teils geöffnet und mitgestaltet werden. Sie regen zum Nachdenken, manchmal auch zum Lächeln an. Es geht um Werte, Faszination und Zusammenhänge von Pflanzen, Tieren, aber auch um Gesteine, Mineralien und Fossilien. Mit manch kleinen symbolischen Schätzen wird auch Naturschutz oder Naturschutzstrategien illustriert.

In einer solchen Schatzkammer begegnen wir 'en miniature' unserer Natur in Raum und Zeit - Mensch Natur: Naturschutz!


Jeder Besucher hat dabei seine Geschichte zur Natur, auch zum Naturschutz. Und jeder Besucher findet (s)einen Schatz, zum Beispiel in Form einer besonderen Geschichte mit einem Andenken aus der Natur. Und er darf fallweise auch selbst etwas einbringen: Nahe der (eigenen) Natur.


Einige kleine Ausstellungseinheiten, Schatzkistchen und Schatzthemen gibt es bereits vor Ort im Museum Staudernheim (zur Vertiefung anklicken):


Mehr demnächst hier. - Zurück ins bestehende Museolum.